Skip to main content

Strategie.
Entwicklung.
Integration.
Operations.

eCentral versteht sich als prozessorientierter Dienstleister mit agilen Srukturen, schnellen Reaktionszeiten und dynamischen Arbeitsabläufen.

Gemeinsam mit und für unsere Kunden entwickeln wir für Internet-, Intranet- und Extranet-Anwendungen intelligente und leistungsfähige Lösungen.

Die eCentral ist darauf spezialisiert, Unternehmen bei der Einführung, dem Betrieb und dem Management moderner Web-Technologien zu unterstützen. Ganz gleich, ob es dabei um Portale für Intranet und Extranet, um E-Commerce, Individuallösungen, Produkt Information und Digital Asset Management, um Web Publishing oder Apps geht.

Mit unserem Team aus den Bereichen Beratung, Projektmanagement, Entwicklung, Infrastruktur und Support realisieren wir anspruchsvolle Web-Lösungen.

Es geht los!

Christoph Lauber und Martin Kleofasz gründen eCentral.

Das Einzelunternehmen aus Marburg an der Lahn beginnt mit den ersten Projekten.

Partnerschaft mit der GTÜ

Zusammen mit der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) beginnt eCentral die Gestaltung und Entwicklung von Webseiten für GTÜ-Prüfstellen. Die individuellen, moderen und suchmaschinenoptimierten Webseiten finden großen Anklang. eCentral zählt bis heute über 120 GTÜ-Prüfstellen zu ihren zufriedenen Kunden.

Platzmangel

Neue Projekte erforden neue Mitarbeiter - der Ruf nach neuen Büroräumen wird lauter. Diesem Wunsch wird wird durch den Umzug in die Schwanallee in Marburg gerne entsprochen. Das Projekt "Expansion" beginnt...

Sponsoring TYPO3-Camp Berlin und München

Der engen Verbundenheit mit dem Content-Management-System TYPO3 wird Tribut gezollt. eCentral beteiligt sich erstmals an dem Sponsoring der TYPO3-Camps in Berlin und München - eine erfolgreiche und spannende Partnerschaft, die bis heute anhält...

eCentral firmiert vom Einzelunternehmen zur eCentral GbR um.

Perspektive Wachstum

Zwei Jahre nach dem Umzug in die Schwanallee sind die Geschäftsführer positiv überrascht. Weitere Unternehmen setzen auf eCentral als agiles Websystemhaus, welches eine weitere Belegschaftserhöhung erfordert. Nicht nur der Umsatz wächst permanent, auch der Ruf nach neuen Geschäftsräumen wird lauter...

eCentral verlässt die Schwanallee, um in einer historischen Mühle, welche sich malerisch an der Lahn befindet, neue und großzügige Geschäftsräume zu beziehen. Hier findet eCentral die Bedingungen, welche eine weitere Unternehmensvergrößerung zulassen.

Neue Business-Unit

eCentral verzeichnet eine steigende Nachfrage nach Wartung- und Supportangeboten. Mit der Abteilung "Support" wird eine neue Abteilung gegründet, welche sich ausschließlich um Supportanfragen kümmert.

eCentral bildet durch dieses Vorgehen eine klare Trennung zwischen der Entwicklung und dem Support ab. Diese Vorgehen ermöglicht für beide Units ein zielgerichteteres und kundenorientierteres Auftreten.

Meet Magento Association

eCentral tritt der Meet Magento Association bei und ist somit ein Ur-Mitglied dieser Community. eCentral baut ein engmaschiges Netzwerk im Bezug auf Servicelücken im Bereich der E-Commerce Plattform auf. Innovationen aus dieser Community fließen nun direkt in die Projektarbeit und Meet Magento Events laden zum interessanten Informationsaustausch ein.

Als offizieller Partner und Unterstützer der Association kann eCentral direkt auf neue Inovationen zugreifen, welche dann direkt an unsere Magento-Kunden weitergereicht werden. eCentral freut sich über die wichtige Bereicherung des Geschäftumfeldes E-Commerce.

weiteres Wachstum und der Sprung zur GmbH

Weiterhin wächst die Belegschaft und auch der Umsatz steigt. Die stetige Nachfrage nach den verschiedensten Webprojekten lässt eCentral positiv in die Zukunft blicken. Namhafte Unternehmen übertragen uns gerne ihre anspruchsvollen Projekte, welche sie nach einem erfolgreichen Abschluß von unserer Supportabteilung weiter betreuen lassen.

eCentral firmiert ein weiteres Mal um und wird zur eCentral GmbH - der Name ändert sich, aber der Qualitätsanspruch bleibt unverändert hoch!

You don't talk about Fight Club

eCentral ist Gründungsmitglied der FGTCLB GmbH. Der Zusammenschluss mit vier weiteren Web-Agenturen bietet für eCentral weitere feste und verlässliche Strukturen. Durch den Zusammenschluß kann eCentral auf eine Personalstärke von ca. 100 Experten zurückgreifen und aus den Erfahrungswerten von hunderten erfolgreichen Projekten schöpfen. Spezialisten können nahtlos in Projekte integriert werden und somit kann eCentral auf ein beindruckendes Kompetenznetzwerk zurückgreifen.

eCentral kann mit dem FGTCLB ein schlagkräftiges und vielseitiges Team anbieten. Und ja! Wir sprechen gerne über den Fight Club!

Web2Print - made in Marburg

Mit "SIGNUM", einer Eigenentwicklung von eCentral, bringt eCentral eine eigene Web2Print-Lösung auf den Markt. Mit breiter Brust kann eCentral eine Lösung anbieten, die eine hohe Kostentransparenz verspricht und langwierige Prozesse und Anpassungen minimiert. Standardisierte Druckerzeugnisse stärken die Corporate Identity unserer Kunden und personalisierte Druckerzeugnisse sind zentral erstellbar.

eCentral bietet mit "SIGNUM" dem Kunden die Möglichkeit, die volle Kontrolle über die Planung, Steuerung und Optimierung von Druckaufträgen zu behalten.

Gold Member der TYPO3 Association

eCentral ist neuer Gold Member der TYPO3 Association. Mit dieser Partnerschaft vertieft eCentral seine langjährige Erfahrung mit dem Open Source Content Management System TYPO3.

Die TYPO3 Association besteht seit 2004 aus Mitgliedern und Sponsoren und verfolgt das gemeinsame Ziel, die Transparenz und Effizienz des TYPO3 Projektes zu erhöhen sowie dessen nachhaltigen Ausbau zu fördern.

 

 

Adobe Solution Partner Bronze

Die Adobe Auszeichnung unterstreicht die langjährige Erfahrung von eCentral mit Adobe Produkten. Durch stetige Weiterbildung befindet sich eCentral weiterhin auf einer erfolgreichen Reise durch die digitale Welt. Durch die erfolgreiche Partnerschaft mit dem Global-Player wird eCentral auch in Zukunft weiterhin digitale Erlebnisswelten erschaffen und durch permanente Fortbildung dieser Partnerstufe gerecht werden.

Kein Ende in Sicht...

Auch im Jahr 2021 befindet sich eCentral weiter auf Erfolgkurs. Aus dem Einzelunternehmen wurde ein namhaftes Web-Systemhaus, welches vom kleinen Unternehmen bis zum Enterprise Kunden alle Größenklassen zu seinen zufriedenen Kunden zählen kann.

Mit 4 Abteilungen und 22 Mitarbeitern können die unterschiedlichsten Projekte zeitnah bearbeitet werden und unser Engagement im FGTCLB bietet für unsere Kunden ungeahnte Möglichkeiten. Wir setzen auf Wachstum und werden auch in Zukunft die digitale Welt ein wenig besser machen!

Programmierte Maßkonfektion

Wir managen für namhafte Unternehmen Web-System-Lösungen und betreiben diese erfolgreich On- und Off-Premise. Gleizeitig übernehmen wir die Wartung und den Betrieb dieser Systeme.

TYPO3

eCentral GmbH

Magento

eCentral freut sich mit der CELUM GmbH einen starken Partner im Bereich DAM (Digital Asset Management) gewinnen zu können. Als Trained-Partner der…

Marburg, 27. Mai 2021 – eCentral ist neuer Gold Member der TYPO3 Association. Mit dieser Partnerschaft vertieft das Marburger Websystemhaus seine…

Spezialist für Brand- und Marketingportale setzt auf one2edit als Basis für State-of-the-Art Lösungen.

eCentral ist eines der Gründungsmitglieder der FGTCLB GmbH. Die Mitarbeiter des FGTCLB sind aktive Mitglieder in der TYPO3- und Magento-Community und…