Skip to main content

Business Applikationen – eCentral

eCentral verzeichnet eine wachsende Anzahl von Kundenprojekten, welche nach der Optimierung von Geschäftsprozessen verlangen. Durch unsere Erfahrung und das flächenübergreifende Arbeiten, können wir diese Kundenanforderungen bestens bedienen.

Im Bereich der Business Applikationen wird eCentral einen genauen Workflow erarbeiten, der die Anforderungen der Kundenwünsche genau beleuchtet. Unsere Entwickler werden hierbei das Hauptaugenmerk auf die Punkte Backendapplikation, App und Security werfen. Durch diese Vorgehensweise können wir bestens auf die Kundenanforderungen eingehen – hierbei ist eine agile Entwicklung und natürlich eine Programmierung nach einem ausgearbeiteten Pflichtenheft möglich.

 

Bei der Entwicklung ist den Mitarbeitern von eCentral die Kundenähe sehr wichtig. Eine Entwicklung einer Applikation bedeutet immer, dass man in altbewährte Arbeitsweisen eingreift. Unsere Mitarbeiter legen bei der Applikationsentwicklung großen Wert auf die Nutzerebene, da man mit einer Business-Anwendung gleichsam die Arbeitsumgebung der Kundenmitarbeiter verändert. Wird bei diesem Eingriff der Support von eCentral benötigt, werden wir uns umgehend um die entstandene Arbeitsumgebung kümmern und die Vorteile der Veränderungen aufzeigen können.

eCentral ermöglicht zwar die Entwicklung nach einem festgelegten Pflichten- und Lastenheft, aber eine agile Arbeitsweise hat sich als sehr kundenfreundlich herausgestellt. Diese hat den Vorteil, dass der Enduser in die Arbeitsfortschritte einbezogen wird. Vorführmodelle diesen hier als Wegweiser und somit können schon in einem frühen Entwicklungsstadium Tätigkeitsabläufe und die Bedienbarkeit getestet und bewertet werden. Dies verhindert eine nicht optimale Abbildung von Arbeitsabläufen und bezieht den Auftraggeber in den Entwicklungsvorgang ein. eCentral wird im Arbeitsprozess fortwährend Kundenvorschläge diskutieren und bewerten. Dies schafft vom Start- bis zum Enddatum der Entwicklung eine breite Kundenakzeptanz und schafft eine große Transparenz.

Die meisten Branchenlösungen werden für spezielle Nutzergruppen entwickelt. Durch die Eigenentwicklung ist grundsätzlich eine gewünschte Integration in die IT-Landschaft möglich. Somit Entfallen Anpassungen, die Standardsoftware oftmals erfordert. eCentral hat in verschiedenen Projekten beweisen können, dass besonders im strategisch- wirtschaftlichen Bereich eine individuelle Business Applikation Arbeitsabläufe verbessern kann. Besonders wertvoll stellt sich hierbei heraus, dass der Enduser an der Entwicklung beteiligt werden kann und somit aktiv seinen Arbeitsplatz mitgestaltet. Dies fördert eine interne Akzeptanz und fördert ein angenehmes Betriebsklima.

Bei der Entwicklung ist den Mitarbeitern von eCentral die Kundenähe sehr wichtig. Eine Entwicklung einer Applikation bedeutet immer, dass man in altbewährte Arbeitsweisen eingreift. Unsere Mitarbeiter legen bei der Applikationsentwicklung großen Wert auf die Nutzerebene, da man mit einer Business-Anwendung gleichsam die Arbeitsumgebung der Kundenmitarbeiter verändert. Wird bei diesem Eingriff der Support von eCentral benötigt, werden wir uns umgehend um die entstandene Arbeitsumgebung kümmern und die Vorteile der Veränderungen aufzeigen können.

eCentral ermöglicht zwar die Entwicklung nach einem festgelegten Pflichten- und Lastenheft, aber eine agile Arbeitsweise hat sich als sehr kundenfreundlich herausgestellt. Diese hat den Vorteil, dass der Enduser in die Arbeitsfortschritte einbezogen wird. Vorführmodelle diesen hier als Wegweiser und somit können schon in einem frühen Entwicklungsstadium Tätigkeitsabläufe und die Bedienbarkeit getestet und bewertet werden. Dies verhindert eine nicht optimale Abbildung von Arbeitsabläufen und bezieht den Auftraggeber in den Entwicklungsvorgang ein. eCentral wird im Arbeitsprozess fortwährend Kundenvorschläge diskutieren und bewerten. Dies schafft vom Start- bis zum Enddatum der Entwicklung eine breite Kundenakzeptanz und schafft eine große Transparenz.

Die meisten Branchenlösungen werden für spezielle Nutzergruppen entwickelt. Durch die Eigenentwicklung ist grundsätzlich eine gewünschte Integration in die IT-Landschaft möglich. Somit Entfallen Anpassungen, die Standardsoftware oftmals erfordert. eCentral hat in verschiedenen Projekten beweisen können, dass besonders im strategisch- wirtschaftlichen Bereich eine individuelle Business Applikation Arbeitsabläufe verbessern kann. Besonders wertvoll stellt sich hierbei heraus, dass der Enduser an der Entwicklung beteiligt werden kann und somit aktiv seinen Arbeitsplatz mitgestaltet. Dies fördert eine interne Akzeptanz und fördert ein angenehmes Betriebsklima.

Entwicklung ist Vertrauenssache – eCentral

Unsere Belegschaft durchläuft in den Bereichen Projektmanagement, Kundenorientierung und Entwicklung  einen ständigen Weiterbildungsprozess. Durch diese permanente Entwicklung können wir eine hohe Transparenz innerhalb des Entwicklungsprozesses gewährleisten. eCentral setzt hierbei nicht nur auf die modernsten Entwicklungsumgebungen, sondern auch auf agiles Projektmanagement, Bug-Tracking und einem permanenten Feature Request. Die Entwicklung einer Business Applikation definiert sich aus Transparenz, Kundenorientierung, Qualität und einem stets leitenden Projektmanagement. eCentral hat durch diese Arbeitsweise ein sehr hohes Kundenzufriedenheitsniveau erreicht, welches technisches Denken beinhaltet, aber niemals den Fokus auf die Kundenwünsche verliert. Gerne präsentieren unsere Entwickler auch Ideen, die zwar pragmatisch, aber ungewöhnlich innovative Lösungsansätze aufzeigen. Diese Persönlichkeitsentwicklung zeigt bestens den gelebten Spirit bei der Entwicklung von großartigen Business Applikationen auf.

Expertise

  • Materialwirtschaft
  • Personalwirtschaft
  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Enterprise-Resource-Planning
  • Informations- und Managementsysteme
  • Logistik und Supply-Chain-Management
  • Finanz- und Betriebswirtschaft

eCentral freut sich mit der CELUM GmbH einen starken Partner im Bereich DAM (Digital Asset Management) gewinnen zu können. Als Trained-Partner der…

Marburg, 27. Mai 2021 – eCentral ist neuer Gold Member der TYPO3 Association. Mit dieser Partnerschaft vertieft das Marburger Websystemhaus seine…

Spezialist für Brand- und Marketingportale setzt auf one2edit als Basis für State-of-the-Art Lösungen.

eCentral ist eines der Gründungsmitglieder der FGTCLB GmbH. Die Mitarbeiter des FGTCLB sind aktive Mitglieder in der TYPO3- und Magento-Community und…